Mittwoch, 17. Mai 2017

Parchment Prayer - Same

Parchment Prayer - Same
 
Eigenproduktion
 
1985
 


Hier C. Wohlfahrt (Hessen! ganz groß) bei und mit Parchment Prayer.
 
A Seite
 
01.Rituale Romanum
02.Comedy
03.Bath of flies
04.The clock
 
B Seite
 
05.Subway
06.Just like you
07.Movement
08.Bleck mess
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Dienstag, 16. Mai 2017

Hessen, ganz groß! - Same

Hessen, ganz groß! - Same
 
Der Diskrete Charme?
 
1983
 
 
Merkwürdiger Titel. Das Tape wird dem Diskreten Charme als Label zugeschrieben, was ich auf dem Cover nicht erkennen kann. Auf jedem Fall aber im Der Diskrete Charme Vertrieb.
 
A Seite
 
01.Unter der Achsel
02.3 Antworten
03.Spiel nicht mit 7
 
B Seite
 
04.Kurz gelacht
05.Nie wieder
06.Die Mädchen
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Freitag, 12. Mai 2017

Frieder Butzmann / Kiesel / Alexander von Borsig - Live Aula Münster 15.06.1981

Frieder Butzmann / Kiesel / Alexander von Borsig - Live Aula Münster 15.06.1981
Eigenproduktion
1981


Hier mal noch ein Mitschnitt der drei. Leider weiß ich nichts genaues zu du dem Tape. Vielleicht kann der Haufen weiterhelfen.
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett

Mittwoch, 10. Mai 2017

Zweistündiges Special zu DDR-Punk auf Radio Free FM

Zweistündiges Special zu DDR-Punk auf Radio Free FM

 
 

Hier mal wieder ein Hinweis!
 
 
Kommenden Samstag, am 13.5. zwischen 13 und 15 Uhr gibt es im freien Radio Ulm ein zweistündiges Special zum Punk der 80er Jahre in der DDR.
Radiomacher Olli Mayer, selbst zwischen Ost und West aufgewachsen, wird sich zwei Stunden lang mit seinen beiden Studiogästen Jens Frigge und Matthias Lieber über die Kultur und den Alltag dieser Zeit unterhalten.
Jens und Matthias haben die Zeit im Freundeskreis von Roger Baptist aka Rummelsnuff hautnah in der Umgebung von Lauchhammer miterlebt. Nach der Wiederveröffentlichung des Frühwerks der Band "Kein Mitleid",
einem sehr persönlich geprägten Projekt durch Patrick Cuisses Privatlabel "Der Andere Konsum" im März 2017, sind diese beinahe verschollenen Zeitdokumente wieder einem kleinen Publikum zugänglich geworden.
Für die Sendung 'Variante Unbekannte' hat Patrick nicht nur dieses Dokument beigetragen, sondern hat zusätzlich sehr rare Aufnahmen und Informationen speziell für diese Sendung zusammengestellt. So wird es damit nicht nur zu interessanten Gesprächen kommen,
sondern es werden Stücke vorgestellt, die der ein oder andere Zeitzeuge bereits verloren geglaubt hatte.
Radio Free FM erreicht ihr im raum Ulm über UKW 102,6 MHz oder im Live Stream unter www.freefm.de Wir freuen uns bereits seit Wochen auf diesen Termin und hoffen, dass ihr dabei seid!
Olli, Patrick, Jens und Mathi"

Montag, 8. Mai 2017

The Razors - Proberaum 85 / ZK - Live Und Im Studio /Jezus And The Gospelfuckers / Nolla Nolla Nolla

The Razors - Proberaum 85 / ZK - Live Und Im Studio /Jezus And The Gospelfuckers / Nolla Nolla Nolla
 
Holy War Produkt
 
1985
 


Hier mal ein etwas merkwürdiges Tape. Das Cover in Anlehnung an das ZK - Live Und Im Studio Tape. Das hier noch mal mit dabei ist. Zum Anfang aber The Razors im Proberaum 85. Habe gerade gesehen Razors wieder ganz Aktuell, ab Juni auf Never Forget Tour.
 
A Seite
 
01.The Razors - Proberaum 85
02.ZK - Live Und Im Studio
 
B Seite
 
02.ZK - Live Und Im Studio
03.Jezus And The Gospelfuckers
Nolla Nolla Nolla
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Freitag, 5. Mai 2017

Mental Anguish - Refuscent

Mental Anguish - Refuscent
 
Irre Tapes IT 042
 
1990
 


IT042 Mental Anguish/ Rufuscent C60 (spaceelectronics from harsh reality mastermind chris phinney/US)
 
A Seite
 
01.Modern Chemistry
02.Train Runnin Through My Brain
 
B Seite
 
03.From The Cradle To The Grave
04.Flat Tire Mister
05.A Lower Ratio
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 


Maeror Tri / Nostalgie Eternelle - Somnia Et Expergisci

Maeror Tri / Nostalgie Eternelle - Somnia Et Expergisci
 
Irre Tapes IT 041
 
1990
 


IT041 Maeror Tri-Nostalgie Eternelle/ Somnia et expergisci C60 (split k7 with two great bands from germany, with photo-cover)
 
A Seite
 
01.Somnia (Maeror Tri)
02.Vox Sirenum (Maeror Tri)
03.Soma 1 (Maeror Tri)
04.Onyx (Maeror Tri)
05.Indagatio (Maeror Tri)
 
B Seite
 
06.Shivering Fit (Nostalgie Eternelle)
10.Cold Sweat (Nostalgie Eternelle)
11. Amnesia (Nostalgie Eternelle)
12.Dont Rack Your Brain (Nostalgie Eternelle)
13.Nevertheless I'm Pleased (Nostalgie Eternelle)
14.Distord Picture (Nostalgie Eternelle)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 


V.A. - Notre Dame An Introduction To EE Tapes

V.A. - Notre Dame An Introduction To EE Tapes
 
Irre Tapes IT 040
 
1990
 


IT040 Notre Dame An introduction to EE-Tapes/ Compilation C46 (Frontline assembly/ Klimperei/ Psyclones/ Human flesh/ Dead goldfish ensemble...)
 
A Seite
 
01.Mais Elle N'a Pas Dit Oui (Klimperei)
02.Beautiful Losers (Human Flesh)
03.Is This The (Abner Malaty)
04.The Human Beeing (No Unauthorized)
05.Holding Both Legs (The Dead Goldfish Ensemble)
06.Music Lessons No 1 (This Window)
07.For The Moon (Emy)
 
B Seite
 
08.Mental Concept (Frontline Assembly)
09.Rap Til You Crap (Psyclones)
10.You're Supposed (Pseudo Code)
11.Totally Acceptable (Big City Orchestra)
12.The Poor Person (Gorgonzola Legs)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 


Donnerstag, 4. Mai 2017

V.A. - The Haunted House Of Hirsch

V.A. - The Haunted House Of Hirsch
 
Hirsch Records HR0HH
 
1983
 


Großer Kehraus bei Hirsch Records. Ein Doppeltape Sampler und dann war Schluss, zumindest mit Hirsch Records.
 
Tape 1
 
A Seite
 
01.Terror-Touristen (Gassenhauer)
02.Metaphysiche Metaphern (Der Holsten-Tor)
03.Extrasystole (Lautsprecher)
04.Skandal im Sperrbezirk (Harry & Der Chaotische Kunstkurs)
05.The Catfish No Rap (Typen wie Vetter Gustav)
06.Animal Space (The Flagrantis)
07.Nervenbündel I (Harry The Hirsch)
08.Lepra (Lautsprecher)
 
B Seite
 
09.Die Metaphorische Metaphysik (Der Holsten-Tor)
10.White Men Cant Sing The Blues (Gassenhauer)
11.Going Home (Harry The Hirsch)
12.The Solitude Phenomenon (Lautsprecher)
13.Nowhere To Rap To (Typen wie Vetter Gustav)
14.Pizza (Gassenhauer)
15.Meta und die Physik (Der Holsten-Tor)
16.Nervenbündel II (Harry The Hirsch)
17.The Refusing of History Part 1 (Parasid!es Instead)
 
Tape 2
 
A Seite
 
01.The Time Before (Lautsprecher)
02.Du Gehst Fort (Gassenhauer)
03.The Refusing Of History Part 2 (Parasid!es Instead)
04.Metallische Metamorphose (Der Holsten-Tor)
05.Afro-Shark (Typen Wie Vetter Gustav)
06.The Refusing Of History Part 3 (Parasid!es Instead)
07.Mehr Oder Weniger (Gassenhauer)
08.Nervenbündel III (Harry The Hirsch)
09.Der Lamborghini (Lautsprecher)
10.Metastabile Metastasen (Der Holsten-Tor)
 
B Seite
 
11.The Refusing of History Part 4 (Parasid!es Instead)
12.Ready To Start (Typen Wie Vetter Gustav)
13.Metathesische Metazoen (Der Holsten-Tor)
14.Some Stood In The Way (Lautsprecher)
15.Moment Musical (Lautsprecher)
16.Metamorphe Metamerie (Der Holsten-Tor)
17.Kann Mich Doch Keiner Verstehn (Gassenhauer)
18.Metaplasische Metabolik (Der Holsten-Tor)
19.The Destiny Of Andi's Hilfsballon (Gassenhauer)
20.Negativ (Typen Wie Vetter Gustav)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

The Certain Trust / Neuntage - Demo

The Certain Trust / Neuntage - Demo
 
Eigenproduktion
 
199X
 

Heute mal ein Demo so denke ich mir das zumindest. Neuntage kennen wir ja. Die gibt es ja schon reichlich hier im Blog. Ob die 6 Titel des Tapes hier schon zu hören sind weiß ich nicht genau, da es keine Titelangaben gibt. The Certain Trust dann völlig unbekannt, jedoch nicht die Macher. Das ganze wird von weiblicher Stimme getragen. Aus The Certain Trust hätte wohl auch mehr werden können.
 
 
A Seite
 
01.Untitled (The Certain Trust)
02.Untitled (The Certain Trust)
 03.Untitled (The Certain Trust) 
 04.Untitled (The Certain Trust) 
 
B Seite
 
05.Neun Tage
06.Neun Tage
07.Neun Tage
08.Neun Tage
09.Neun Tage
10.Neun Tage
 
Bitrate 320 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Mittwoch, 3. Mai 2017

V.A. - Splendid / The Sound Of Young Switzerland

V.A. - Splendid / The Sound Of Young Switzerland
 
Calypso Now
 
1984/85
 

Mal wieder in die Schweiz und zu Calypso Now. Die Cassetten Single Reihe hier zusammengefasst.
 
A Seite
 
01.Leichenwagen (Der Böse Bub Eugen)
02.Der Lange Man (Der Böse Bub Eugen)
03.Crime Theme (Ladyshave)
04.It's Coming Up (Ladyshave)
05.Gibt Es Dich (Zivilschutz)
06.Mystic (Zivilschutz)
07.Miracle (Blue China)
08.The Rut (Blue China)
 
B Seite
 
09.Winter (Sanctuaire)
10.Dog Forever (Sanctuaire)
11.Kiss Forever (Unknownmix)
12.Django (Unknownmix)
13.Contort Yourself (Delirium Tremens)
14.Publicite (Delirium Tremens)
15.Oublie Ca (Delirium Tremens)
16.Ta Vie (Delirium Tremens)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Dienstag, 2. Mai 2017

V.A. - eNDe / DDR Von Unten

V.A. - eNDe / DDR Von Unten
 
Trash Tape Rekords TTR 26
 
1991
 


Hier mal die TTR Version des 83er Vinyl. Seinerzeit bei AGR. Leider wie fast immer schlechte Qualität.
 
A Seite
 
01.Jeder Satellit Hat Ein Killersatellit (Zwitschermaschine)
02.Alles Oder Nichts Und Noch Viel Mehr (Zwitschermaschine)
03.Geh Über'n Fluß (Zwitschermaschine)
04.Willst Du Mein Killersatellit Sein (Zwitschermaschine)
05.Geh Über Die Grenze (Zwitschermaschine)
 
B Seite
 
06.Alles In Rot (Saukerle)
07.Scheiß Norm (Saukerle)
08.Untergrund Ist Strategie (Saukerle)
09.Spion Im Cafe (Saukerle)
10.Ende (Saukerle)
11.Haushaltgeräte (Saukerle)
12.Frankreich (Saukerle)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Donnerstag, 27. April 2017

Solanaceae Tau - Outdoor Expressions

Solanaceae Tau - Outdoor Expressions
 
Irre Tapes IT 039
 
1990
 

 
IT039 Solanaceae Tau/ Outdoor expressions C46 (bestseller k7 from a band from germany, like siouxsie, creatures, x-mal deutschland...)

 
A Seite
 
01.The Wolf Song
02.Ozonik Hunter
03.Ethnological Hazard II
04.Muzak Transmission Line
05.The Algorythm Dream
 
B Seite
 
06.Saxon Invasion
07.Individual Robotron
08.Tanks Of Xiao Ping
09.Education Trough Anarchy
10.Teuton
11.Submissioned By Machine
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 


Nomuzic - News You Can Choose

Nomuzic - News You Can Choose
 
Irre Tapes IT 038
 
1990
 

 
IT038 Nomuzic/ News you can choose C60 (great pop and more music from america's best, america's wildest carl howard/ audiofile tapes)
 
A Seite
 
01.Venusmarz
02.The Ghostly Path
03.Rotate The Cues
04.Drift
05.Spirit Breath
 
B Seite
 
06.The Circle
07.Second Warning
08.The Boiling Room
09.The Hook Of The Crook
10.Low Repose
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

 

Dienstag, 25. April 2017

Abzess - Immer Bereit (Demo)

Abzess - Immer Bereit (Demo)
 
Eigenproduktion
 
1984
 


Auch hier liegt einiges im Dunkeln. Ein paar Sampler Beiträge bei Durchbruch Tapes und anderen. Im ersten Scheisshaus Zine stehen ein paar Zeilen, wohl aus Bremerhaven und ab 81.
 
Danke Victor
 
01.Depressionen
02.Schwarze Rose
03.Bullenstaat
04.Sprüh Es An Die Wand
05.Immer Bereit
06.Verpiss Dich
07.Anarchy Is Fun
08.Manöver
09.Ich Glaube Nicht
10.Stadtguerilla
11.Der Deutsche Stirbt Aus
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Montag, 24. April 2017

V.A. - Conditional Pronomen Compilation I

V.A. - Conditional Pronomen Compilation I
 
Wald & Wiesen Tapes 04
 
1985
 

Hier mal was von den Wald & Wiesen Tapes. Cover passt nicht so ganz zum Tape. The Fritz ist eine Leerstelle auf dem Tape und einmal Sunny Domestoz auf der B Seite Zuviel.
 
A Seite
 
01.Untitled (Asketen)
02.Tokyo (Leidende Angestellte)
03.Remember The Rain (Chim Chim Cheree)
04.Bad Dreams (Dancing Chromosomes)
05.Parcival (Legion Fondor)
06.Enjoy Yourself (GUGU-DADA)
07.Blaue Berge - Grüne Täler (V96+Ralph)
 
B Seite
 
08.AIDS (The Qutlawed Jesters)
09.Warten (Leidende Angestellte)
10.Edelweißglück (Legion Fondor)
11.Steamboats (Chim Chim Cheree)
12.Die Rückkehr Der Gelben Tierchen (Dancing Chromosomes)
13.Liebeslager (V96+Ralph)
14.The Telefone Rings (Drei Schweigsame Juden)
15.Run (Sunny Domestoz)
16.I Don't Care (Sunny Domestoz)
17.Das Ende Ist Nah (The Subjekt)
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Samstag, 22. April 2017

Love Is Colder Than Death - Live Leipzig 1990

Love Is Colder Than Death - Live Leipzig 1990
 
Eigenproduktion
 
1990
 


Dark-Wave aus Leipzig. Keine Titelliste.
 
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Freitag, 21. April 2017

Almost Human - No Style Music

Almost Human - No Style Music
 
Irre Tapes IT 037
 
1990
 

 
IT037 Almost Human/ No style music C46 (guitarmusic like early cure, in the meantime they have a great cd release)

 
A Seite
 
01.Style
02.Disco Town
03.The Account
04.The Family Of Life
05.Easy Game
 
B Seite
 
06.Walk On Water
07.I Love You
08.Jingle
09.The Runaway
10.Tunesia 90
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

 

Donnerstag, 20. April 2017

Siegmar Fricke - Speedhouse & Exoticore

Siegmar Fricke - Speedhouse & Exoticore
 
Irre Tapes IT 036
 
1990
 
 
Weiter mit den Irre Tapes und Siegmar Fricke.
 
IT036 Siegmar Fricke/ Speedhouse + exoticore C46 (electronic-dance-beat with a little pop-feeling)
 
A Seite
 
01.Day Off
02.Exoticore Part 1
03.Exoticore Part 2
04.Exoticore Part 3
05.Bell Power
 
B Seite
 
06.Debutant
07.Saturday Sport Show
08.Old Brigade
09.Turn Up The Bess
10.Meat Broth
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Mittwoch, 19. April 2017

Massai Blue - Same

Massai Blue - Same
 
Göttersound
 
1984
 

Genaues weiß man nicht. Aber dem Cover ist zu entnehmen das der Trommler der Halbtollen Kreatur hier Massai ist.
 
A Seite
 
01.Blue Massai
02.Lila
03.Dicke
04.Hass
 
B Seite
 
05.Made in Hongkong
06.Letter to a girl
07.Stehparty bei Andrea Jürgens
08.Es ist Zeit
09.Want am star
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett
 

Freitag, 14. April 2017

La deutsche vita - Zartes Alter

La deutsche vita - Zartes Alter
 
Eigenproduktion
 
1988
 


Hier mal La deutsche vita. Ich halte mich mal zurück. Es kommen trotzdem ein paar Zeilen zum Thema. 
 
Danke Leohnard
 
Seit 1987 war "la deutsche vita mit Fritz Zickert und Ulf Wrede sozusagen die Kammerbesetzung für die gemeinsamen Songs von Zickert und Lorek", schreibt Peter Böthig in einem Essay über Ostberliner Poeten und Musiker.Außer Michael Dubach, aka M.F. Zickert, und Ulf Wrede – den beiden Frontleuten von la deutsche vita – waren an den Studioaufnahmen zu zartes alter auch Max Goldt, Nino Sandow, Norbert Grandl und Will Roper beteiligt.Möglich wurde der Studioaufenthalt, weil la deutsche vita damals jene Währung zur Verfügung stand, mit der sich im Osten Türen öffnen ließen, die für Künstler aus der Subkultur für gewöhnlich verschlossen blieben: die zu professionellen Ton-Studios.Leonhard Lorek war 1988 bereits im Westen, und hatte Geld. Michael Dubach und Ulf Wrede waren noch im Osten. Sie hatten die Kontakte zu Studioinhabern, die Westgeld brauchten. Max Goldt, damals Mastermind von Foyer des Arts, und Will Roper, Toningenieur bei Foyer des Arts und Monty Python, schafften schließlich das Geld aus dem Westen in den Osten; vor Ort dann machten sie sich auch noch im Studio nützlich.Das komplette Albummaterial von 1988 war ursprünglich für eine Labelveröffentlichung vorgesehen; dazu kam es allerdings – geschuldet den Wirren der Zeit – nicht. Einige wenige Kassetten gelangten dennoch in Umlauf. Für das Album Musik wird niemals langsam von Michael Dubach, Nino Sandow, Max Goldt (45/Indigo) wurde sechs Jahre später immerhin knapp ein Drittel dieses Materials – in anderen Fassungen – neu eingespielt. Fotos, die Else Gabriel für la deutsche vita zu PR-Zwecken gemacht hatte, haben inzwischen auf YouTube Verwendung gefunden.
 
* Peter Böthig in seinem Essay im baerenfell am arsch der welt - Ostberliner Poeten und Musiker, iWIR WOLLEN IMMER ARTIG SEIN - Punk, New Wave, HipHop und Independent-Szene in der DDR 1980–1990, Ronald Galenza und Heinz Havemeister (Hrsg.),
 
 
Titelliste mit drum und dran auch gleich von Leonhard mitgeliefert
 
 
la deutsche vita zartes alter
A
01.o.t.
komposition: m.f. zickert
text: leonhard lorek
02.nimmerwiedersehn
komposition: m.f. zickert
text: leonhard lorek
03.sonntagsattentat
komposition: m.f. zickert
text: leonhard lorek
04.anna blume
komposition: m.f. zickert
05.schrecklich
komposition: ulf wrede
text: leonhard lorek
06.rot und schön
komposition: m.f. zickert
text: leonhard lorek
07.wir nicht
komposition: m.f. zickert
text: leonhard lorek
08.libanonsong
komposition: bert wrede
text: leonhard lorek
B
09.rifflied
komposition: Leonhard lorek, m.f. zickert
text: leonhard lorek
10.zartes alter
komposition: m.f. zickert
text: leonhard lorek
11.merci, mon ami, es war wunderschön
komposition: peter fenyes
text: johannes brandt
12.johanniskäfer
komposition: Leonhard lorek, m.f. zickert
text: leonhard lorek
13    lady with the green umbrella
komposition: m.f. zickert
text: heike willingham
14.le cœur volé
komposition: m.f. zickert
text: arthur rimbaud, leonhard lorek
15.jamais vu
komposition: m.f. zickert
text: leonhard lorek
16.ein paar tränen werd ich weinen
komposition: nico dostal
text: bruno balz
 
als la deutsche vita im studio:
michael fritz zickert gesang, klavier, synthesizer, gitarre
ulf wrede klavier, synthesizer, gesang (auch im chor)
 
als gäste dabei:
 norbert grandl pauke, synthesizer, xylophon, chor
max goldt und nino sandow gesang (allein und im chor)
will roper engineering and important help
hartmut tex köppen und maria a. druckenthaner know how
ben buchhart pilot und elise flugzeug
 produziert von m.f. zickert und will roper im april 1988
programmiert (der poly 800) von ulf wrede
finanziert von leonhard lorek und hartmut köppen
spendiert (auch zeit ist geld, jawohl) von will, max, nino, tex, norbert, ben, maria sowie bernd janowski und else gabriel
coverfoto: else gabriel
covergrafik: rainhard sandner
covergestaltung: leonhard lorek
Bitrate 320 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett