Donnerstag, 11. Juni 2009

Autofick - Kopf Zu Finger In Den Arsch

Autofick - Kopf Zu Finger In Den Arsch

von Zimt Produziert


1982




Zu der Band aus Tübingen muss man glaube ich nicht wirklich viel sagen. Jetzt das ganze komplett inkl. aller Scans und natürlich die 60min des Tapes. Die Live B Seite habe ich nicht geschnitten.

A Seite
Erforschung der Pogostrukturen
01. (Punklektion 1
02. (Punklektion 2)
03. (Punklektion 3)
04. (Punklektion 4)
B Seite

Autofick Live Tübingen 81
30 SongsTitel Namen auf dem Cover

Bitrate: 192 kBit/s
Scan: 300dpi
Komplett
 

Kommentare:

  1. je nun: ganz so unhörbar finde ich die live-seite nun auch wieder nicht; doch wenn sie unhörbar wäre hätte das eben gelehrte und gelernte konzept funktioniert.

    und die kenntnis von autofick bei allen lesern vorauszusetzen ist zwar schmeichelhaft, doch es gibt durchaus weiterführende und bis in die gegenwart reichende informationen, zum beispiel im sturclub-wiki oder bei kraut mask replica.

    aber die gesellschaft, in der wir dir hier im blog auftauchen, ist sehr angenehm: dafür vielen dank: ich lese bei dir weiter.

    gruss:
    siemers

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich auch, habe die LP-Version hier und die klingt im Vergleich zu den Aufnahmen fürchterlich. Zudem fehlen die letzten Stücke, da auf eine LP leider keine 32 Minuten passen.
    Vielen Dank also für den Ripp und danke auch für die ganze Seite, heute zufällig entdeckt und jetzt werde ich längere Zeit wieder mal was zu tun haben :)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein großartiges Blog. Vielen, vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  4. Die Kassette haben wir damals über Wochen im Übungsraum gehört und uns gekringelt… herrlich.

    AntwortenLöschen