Donnerstag, 29. November 2012

V.A. - TUWAT Alles Für Niemand

V.A. - TUWAT Alles Für Niemand
 
Eigenproduktion
 
198X
 
 
Der Graf Haufen hat noch ein paar qualifizierte Bemerkungen zum Thema TUWAT abgegeben und da kann man ja mal den Sampler hier bringen, der wie ich denke im Zusammenhang mit der Geschichte steht. Welche Gesinnung das Tape hat dürfte bei der musikalischen Auswahl relativ klar sein. Das ganze ungeschnitten.
 
Danke Victor
 
mit dabei illustre Bands wie:
 
Fehlfarben
Abwärts
Slime
Hermann's Orgie
Missus Beastly
Ton Steine Scherben
Phosphor
Schröder's Roadshow
Panther
Chaotencombo
Chochise
Male
X Mal Deutschland
Arbeitersache München
Brühwarm
Hansaplast
Materialschlacht
usw.
 
Bitrate 192 kbit/s
Scan 300 dpi
Komplett


Download

Kommentare:

  1. Aus dem "SPIEGEL"-Archiv hier noch ein Streitgespräch mit einem TUWAT-Sprecher und dem Vertreter einer konservativen Bürgerinitiative: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14342905.html

    AntwortenLöschen
  2. wow!

    Jaja, an das Tape kann ich mich auch noch erinnern. Bin nicht sicher, ob ich das damals auch hatte oder nicht...
    Un ob das ein offizielles Release war (mit Absegnung der Musiker) oder nicht, entzieht sich meiner Kenntnis. Evt. sind's auch die ganzen Bands/Projekte, die am TuWat teilgenommen haben. Ein schönes Zeitdokument.

    Da gabs noch so eine Anti-Fa Compilation auf Stechapfel, die mir jetzt so in den Sinn kommt...

    Apropros - gehört nicht so direkt hier hin, aber dennoch: Ein Sampler namens Weilheim/Teck, u.a. mit einer Band namens Dreimalcurrywurstmitpommes. Hast Du den zum Upload im Archiv??? Suche ich schon ewig.

    AntwortenLöschen